Kultur als Brückenbauer – wir unterstützen

Am Sonntag, den 12. November 2017, hat das Abschlusskonzert der 19. Tschechisch – Deutschen Kulturtage in der Dresdner Hofkirche/der Kathedrale stattgefunden. Eingeführt von den Bischöfen der Bistümer Dresden-Meißen und Leitmeritz war das Konzert gleichzeitig auch das Abschlusskonzert des renommierten und seit 16 Jahren bestehenden internationalen Musikfestivals Lipa Musica.

Mit ihren Dialogen über Freundschaft ist die Schola Gregoriana Pragensis aufgetreten, es war wirklich großartig. Wir freuen uns, das außergewöhnliche Musikfestival Lipa Musica, gemeinsam mit u.a. dem tschechischen Kulturministerium, unterstützen zu dürfen und beim internationalen Brückenbau über Grenzen hinweg helfen zu können.

 

Zur Übersicht